Montag, Dezember 10, 2012

11 Antworten und ein kurzes HALLO!

Die liebe Frauke von Cartapesta hat mich gebeten ihr 11 Fragen zu beantworten ... ihr Wunsch sei mir Befehl! ;O)

1. Was reizt dich am Bloggen?

Mmmh ... im Moment habe ich dafür leider keine Zeit und ich schaffe es nur, meine tägliche Blogrunde  zu gehen und hier und da mal einen Kommentar zu hinterlassen. Es ist aber eine schöne Form mit anderen zu Kommunizieren, Teilen, aber auch zu Dokumentieren. Ab Februar hab ich dann auch endlich wieder mehr Zeit dafür ... warum? Das verrate ich euch dann! ;O)))

2. Empfindest du die Adventszeit als eher als stressig oder als kuschlig?

Eigentlich sollte sie in jedem Fall kuschlig sein, aber dieses Jahr ist sie für mich sehr stressig, da ich bis zum 21.12. unter Hochspannung stehe und keine Zeit habe für weihnachtliche Aktivitäten ... meine armen Kinder! Aber dazu mehr im Februar!

3. Welche Traditionen pflegst du zu Weihnachten?

Also ...
1. wir bringen unser Pferd gemeinsam auf die Winterweide mit Punsch, Keksen und einer Möhre fürs Pferd
2. wir schmücken gemeinsam am 23.12. den Weihnachtsbaum, stellen Kekse und ein Glas Milch hin
3. am 24.12. gehen wir immer zum Krippenspiel in die Kirche, Familie und Freunde kommen um 16.00Uhr zu Kaffee & Kuchen, anschließend wird ein wenig "Hausmusik" gemacht (die Kinder spielen auf ihren Instrumenten) und um 18.00Uhr ist Bescherung ... einer nach dem anderen darf ein Päckchen öffnen, zum Essen gibt es immer Kartoffelsalat mit Wiener und Kassler, später wird gequasselt, gespielt und gelacht.
4. am 25.12. kommen Familie und Freunde gegen 14.00Uhr und wir schlemmen Pute mit Klößen, Rotkohl und Rosenkohl ... zum Nachtisch gibt es immer eine besondere Leckerei als Überraschung! Und dann wir wieder bis spät in die Nacht gequasselt, gespielt und gelacht!
5. am 26.12. gehen wir meist Freunde besuchen oder lümmeln den ganzen Tag im Pyjama rum! ;O)

Außerdem schauen wir mindestens 3x "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und es steht immer ein extra Teller bereit, falls zufällig jemand vorbei kommt, der einsam und/oder hungrig ist (diese Tradition gab es schon bei meiner Omi!).     So, nun aber genug!

4. Im Rückblick: Darf das kommende so werden wie das vergangene?

Bitte nicht! ;O))) Denn dann würde mein ganzer Stress von vorne anfangen und mein nächstes Weihnachten wäre wieder so un-kuschlig!

5. Hast Du selbstgefertigte Weihnachtsdekorationen in Deinen vier Wänden?

Ja. Die Adventskalender von meinen Kindern und meinem Mann, Lebkuchenmännchen in der Küche, Tannenbäumchen im Wohnzimmer, Popcorn- und Papierketten später am Weihnachtsbaum, Sterne an den Fenstern ...

"Adventskalender von meinem Mann ... Familien-Adventskalender von meiner Mom und Tiger im Hintergrund! ;O)))

6. Zauberst Du etwas Köstliches am Weihnachtsabend?

Ich nicht (außer dem Überraschungsnachtisch und den Kuchen am 24.12.), denn meine Mama bringt traditionell die Pute etc. mit, der Kartoffelsalat und das Kassler sind Gemeinschaftsprojekte, da wir sie zusammen nach Omas Rezept machen.

7. Ist Sylvester Party angesagt?

Ja, bei uns! Dieses Jahr kommen unsere Freunde und Nachbarn zu uns und jeder bringt etwas Leckeres mit!

8. Hast du Vorsätze für 2013?

Wieder regelmäßig bloggen! ;O))))
Spaß bei Seite ... ich möchte wieder mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen und endlich wieder regelmäßig zum Nähen und Werkeln kommen (bei einer 60Stunden-Woche derzeit ist das alles kaum möglich)! Aber das muss leider bis Februar warten!

9. Wünsche für 2013?

Gesundheit, Zeit mit meiner Familie, Frieden.

10. Hast Du ein Wunschziel, wo Du gerne ein Adventswochenende verbringen würdest?

In einer kuschligen Hütte in den verschneiten Bergen mit Kaminfeuer, ohne Handy und Fernseher und nur mit meinen Lieben!

11. Möchtest Du abschließend noch Deinen Adventskranz beschreiben oder sogar zeigen?

So ... ich glaube, soviel hab ich noch nie geschrieben! :Oo
Allerdings werde ich hier keine Blogs taggen, sondern, wer will nimmt sich einfach die Fragen mit und beantwortet sie! ;O)))

1. Wo feiert ihr Weihnachten?
2. Was werdet ihr gegen den Weihnachtsspeck unternehmen?
3. Habt ihr schon alle Geschenke beisammen?
4. Schenkt ihr lieber Selbstgemachtes oder Gekauftes?
5. In welchen Farben wird euer Weihnachtsbaum erstrahlen?
6. Was steht auf euren Wunschzetteln?
7. Wo feiert ihr Silvester?
8. Gibt es schon spannende Pläne für 2013?
9. Habt ihr schon euren Sommerurlaub geplant oder sogar schon gebucht?
10. Was werdet ihr 2013 anders machen und was nicht?
11. Was wollt ihr einfach mal los werden?

Ich bin gespannt auf eure Antworten ...

gglg, eure Hexenpüppi!


1 Kommentar:

Frauke hat gesagt…

Da warst Du ja wirklich fleißig - Richtig ausführliche Antworten ;o) Ich hoffe, die kuschelige Zeit kommt bald für Dich und wünsche Dir ganz viel Spaß in Deinem mit Familie und Freunden vollem Haus ;o)
Liebe Grüße,
Frauke