Mittwoch, November 19, 2008

... ich könnte HEULEN ...

Meine Näma hat gerade ihren Geist aufgegeben!
****KREISCH****
Das Handrad ist blockiert und läßt sich keinen Millimeter mehr
bewegen!
Ich hab das Teilchen schon auseinander gelegt, kann aber das Problem
welches die Blockade auslöst nicht orten! Gggggrrrrrrrrrr!
Und das wo ich doch in 14Tagen auf dem Weihnachtsmarkt einen Stand
habe ...
Kennt vielleicht einer von euch so ein Problem und hat die
Zauberlösung parat!?
GGLG, Ines ... die völlig gefrustet ist!
*undderGeldbeutelleiderauchziemlichleeraussieht*

Kommentare:

Silberwald elfenkind hat gesagt…

Hallo Ines,
hatte vor 6 Wochen dasselbe Problem, das Handrad ließ sich keinen mm bewegen weil eine Sicherheissperre ausgelöst wurden ist. Das lag bei mir daran, das durch die Erschütterungen die Lichtschranke (die für die Erkennung des endenden Unterfadens zuständig ist) sich mm verschoben hatte. Ich mußte meine Maschine einschicken.
Ich hoffe das es bei dir ein leichterer zu behebender Fehler ist!!!

GglG Tanja

Lüttjepööks hat gesagt…

Hallo Ines,

ich kann dir leider nicht helfen, wolle dir aber auf diesem Wege mit Mitgefühl aussprechen. Das ist ja echt doof, wenn du noch soo viele Sachen machen wolltes. Ich wünsche dir, daß das Problem ganz schnell behoben wird.

LG Sandra

Antonie hat gesagt…

Hallo Ines,
das Problem hatte ich auch vor ein paar Tagen.Bei mir hat folgendes geholfen.Spulenkapsel rausgenommen,die beiden länglichen Stäbchen jeweils nach rechts und links geklappt(die halten die Fassung wo du die Kapsel reinsetzt).Dann kannst man ganz vorsichtig die Halterung rausnehmen.Eventuel Staub entfernen am Gewinde ölen und wieder einsetzen.Das hat bei mir geholfen und sie läuft wieder.
Ich hoffe du hast mein Geschreibe verstanden.

Ganz lieben Gruß,Tonie

hannapurzel hat gesagt…

Liebe Ines!
Auch wenn ich Dir leider nicht weiterhelfen kann, drücke ich die Daumen, dass der Fehler schnell behoben werden kann!!!!

einchen hat gesagt…

auweiha, das hört sich ja furchtbar an!
hoffe, du kriegst es irgendwie wieder hin... wäre ja schrecklich

*daumendrück*

einchen

Antje hat gesagt…

AUTSCH! Jaaaaa.... das sind die Momente im Leben, wo man am liebsten....... *GRR*
Helfen kann ich dir leider nicht, aber ich drück gaaaanz fest die Daumen, daß Dir schnell geholfen werde kann!!!

Liebe Grüße dalass...
Antje

Ines hat gesagt…

liebe Ines, mit dem nähma-problem kenne ich mich leider auch nicht aus, aber ich kann dir - für den fall der fälle - eine ausgezeichnete werkstatt empfehlen: herr Lukomski, Eitelstr. 84 (sehr versteckt am Bhf. Lichtenberg), 10317 Berlin, Tel.: 5253324.
Der kennt sich wirklich aus und ich hatte meine nähma innerhalb von zwei tagen zurück. du kannst auch erst mal anrufen und fragen, ob er einen rat für dich hat. ansonsten, die wartung kostet 45,- euro. ich weiß, teuer, aber es lohnt sich.
liebe grüße Ines

Nähkitz hat gesagt…

Liebe Ines,

das tut mir sehr leid. Hoffentlich findest du ganz schnell eine Lösung! Hast du schon mal bei den Hobbyschneiderinnen im Forum gefragt?

Ansonsten kann ich nur hoffen, daß dir unser kleines Präsent (was du morgen sicherlich bekommst :-) ein bißchen Trost spendet...

Ganz liebe Grüße von Anja

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

oh !..leider keine lösung parrat, aber ich halte dir ganz fest die daumen, dass ein lieber *engel kommt und deine nähma in ordnung bringt !

liebe grüße
von barbora

NupNup hat gesagt…

Huhu, ich hoffe deine Nähma läuft wieder? Alptraum! Mir haben sich gleich die Nackenhaare aufgestellt als ich das gelesen hab.
Liebe Grüße, Jasmin

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

Horror Vorstellung....

Liebe Ines ich hoffe das du das Problem beheben konntest...
Die Kunterbunts drücken alle Daumen

Liebe Grüße
Iris

Vera hat gesagt…

Oh,liebe Ines,
wie schrecklich,kann dir leider nicht helfen,nur wünschen das du das Problem schnell wieder in den Griff bekommst.
GGGLG Vera

Tinimi hat gesagt…

Drück dir auch ganz fest die Daumen...das, das Problem schnell behoben ist....

GGGlg, Chris

Marina hat gesagt…

hallo ines

ich hoffe dein problem löst sich ganz schnell von selbst...

glg
marina

Daniela hat gesagt…

Huhu,

ohje, das hatte ich vor den Herbstferien. Mußte iengeschickt werden und hat 4 Wochen gedauert, ich bin die Wände hoch gegangen und mußte auch viele Aufträge nähen.
Drück Dir die Daumen, das es nicht so schllimm ist.

LG Daniela